Einzelbegleitung

Im Körper ist alles innewohnend – auch die grundsätzliche Gesundheit.

In diesem Verständnis der „großen, natürlichen Vollkommenheit“, die in uns bereits vorhanden ist,  darf sich der Patient gesehen, geachtet und als Ganzes gehört fühlen.


Durch überfordernde Lebenserfahrungen können wir aus dem Gleichgewicht geraten, was sich auf verschiedenen physischen und psychischen Ebenen auswirken kann. Achtsamkeitsbasierte Psychotherapie bedeutet, dass wir uns gemeinsam in einem geschützten und vertrauensvollen Rahmen der jeweiligen Situation zuwenden und diesen Erfahrungen mit Akzeptanz, Annahme und Selbstfreundlichkeit begegnen. Sich dem Leiden zu öffnen und sich selbst mit Mitgefühl zu begegnen, kann eine tiefe Heilung bewirken. Veränderung kann entstehen, wenn wir innehalten, hilfreiche Methoden finden und unsere Sichtweisen überprüfen. 


Ich biete Begleitung und Anregung an, die diese Prozesse fördert und dabei unterstützt, sich im Leben leichter 

zurechtzufinden und unter Umständen auch schmerzliche Seiten zu akzeptieren. Mein Therapieverfahren ist geprägt durch eine wertschätzende, einfühlende Haltung sowie die Entwicklung der Körperwahrnehmung durch die Übung von Achtsamkeitsmethoden. Dabei werden Körperspürsinn und Eigenwahrnehmung gefördert und  führen zu einer Stärkung des Selbst-Bewusstseins. 


Therapiedauer

 

Manche Dinge lassen sich leicht lösen, aber es gibt auch Schwierigkeiten, die wir nicht so leicht bewältigen können. Wir entscheiden gemeinsam, welche Unterstützung gebraucht wird und suchen zusammen nach der passenden Lösung.  Manchmal sind schon wenige Sitzungen ausreichend, denn wir arbeiten handlungs- und lösungsorientiert und möchten das, was in der Sitzung erarbeitet wurde, direkt in den Alltag integrieren.  


Honorar & Rechtliches

 

Eine Sitzung dauert 50 Minuten und kostet 70 €  für Selbstzahler. Bei einer anderen Sitzungslänge ändert sich der Preis entsprechend. 

 

Gesetzliche Krankenkassen übernehmen in der Regel keine Behandlungsleistungen. Private Versicherungen oder private Zusatzversicherungen erstatten die Behandlungskosten ganz oder teilweise. Dies kann je nach Versicherung und Vertrag sehr unterschiedlich sein. Bitte selbst abklären!

 

Heilpraktiker üben ihren Beruf eigenverantwortlich aus und zählen zu den freien Berufen im Sinne des  § 18 EStG. Die Tätigkeit der Heilpraktiker beruht auf einem zum bürgerlichen Recht gehörenden Dienstvertrag mit dem Patienten.

Praxisraum

 

Praxis für Ganzheitliche Gesundheit
(Inhaberin: Alexandra Börsig)
Prinz-Eugen-Str. 4

77654 Offenburg

 

Termine nach Vereinbarung.